BURTON Kilroy Process

399,95  319,00 

All eyes on YOU!

Auswahl zurücksetzen

BURTON Kilroy Process…

Hier ist das zweite der beiden “Kilroy”-Releases von Burton für 2017/18. Das Burton Kilroy Process wurde von einigen der besten jungen Snowboard-Talente entworfen und gefahren. Es nimmt das charakteristische Park-Board von Mark McMorris und gibt ihm ein frisches Makeover.

Die Unterschiede zwischen diesem und dem regulären Process sind vergleichbar mit denen zwischen dem Burton Kilroy Custom und dem Burton Custom. Im Grunde genommen wurde die Technik in den wichtigsten Bereichen zurückgeschraubt; es hat eine Standardkante ohne die “Frostbite”-Vorsprünge unter den Füßen, der Kern ist nur geringfügig schwerer und es hat Biax-Glasfaser anstelle von Triax.

Man sollte aber nicht gleich annehmen, dass das alles schlecht ist. Das Fahrverhalten ist natürlich anders, aber für manche Leute besser geeignet als der normale Process. Es ist wirklich ein Unterschied wie Tag und Nacht – und die Tatsache, dass es ein bisschen billiger ist, wird für manche Leute Musik in den Ohren sein.

Als Park-Board hat das Burton Kilroy Process alles, was es braucht. Das echte Twin-Design (trotz der flippigen Outline ist es in dieser Hinsicht ziemlich traditionell) lässt keinen Trick aus, und die gesinterte Base trägt dich sicher über jede Größe von Kicker, die du zu schlagen wagst – vorausgesetzt natürlich, du pflegst es richtig.

Wie die meisten Burtons verfügt es über die “Squeezebox”-Kernprofilierung, bei der bestimmte Abschnitte des Boards dünner gemacht wurden als andere, um die Flex-Eigenschaften fein abzustimmen.

Die spezifische Variante des Burton Kilroy Process ist “Squeezebox Low” – weniger aggressiv als die anderen Versionen, konzentriert es sich darauf, das Board leichter durch die Taille zu drehen, während es gleichzeitig kompromisslose Kontrolle und Reaktion durch steifere Abschnitte auf beiden Seiten der Bindungen bietet. Es eignet sich nicht so gut für Full-on-Charging, aber Fans von spaßbetontem, spontanem Fahren werden davon profitieren.

Diejenigen, die etwas suchen, das eher für All-Mountain geeignet ist, sollten stattdessen das Burton Kilroy Custom ausprobieren, aber für Park-Fans, die der nächste Sy Moran oder Max Zebe sein wollen, ist das Burton Kilroy Process das richtige Board für dich.

 

 

Base: 159                          Base:155

Farbe

Multicolor

Gender

Material

, ,

Boardlänge

,

Vorspannung

Camber

Größe

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

EAN: Artikelnummer: N/V Kategorien: , , , , Tags: , , , , , , , , , , , , Hersteller:

Categories

  • Keine Kategorien

Product Categories

Navigation
Viewed

Recently Viewed

Close

Schön Dich hier zu sehen !

Hast Du bereits ein Profil?

Schnellansicht

Close

Kategorien

Warenkorb

Close

Wunschliste

Close